Geschichten unterwegs!

Geschichten für Kinder und Erwachsene in Heppenheim

Datum/Zeit
16.09.2019
14:00 - 15:00


Erzählzeiten:
14.00–14.45 Uhr, Heppenheim, Marktplatz
15.00 Uhr, Heppenheim, Nibelungenschule, Nibelungenstr. 12
15.00 Uhr, Heppenheim, Schloss Schule, Schulgasse 1
15.00 Uhr, Heppenheim, Agaplesion Haus Johannes Altenheim, Kolpingstr. 2

Geschichten reisen von Mund zu Ohr, sind immer unterwegs. Reisen durch die Zeiten und Kulturen. Heute sind Geschichten in der Stadt! Die drei Erzähler_ innen beginnen auf dem Markt – dort, wo Menschen zusammenkommen und sich erzählen: „Weißt du schon? Hast du schon gehört?“ Oder vielleicht doch ein „Es war einmal …“? Der wunderschöne, historische Marktplatz lädt
ein zum Verweilen und Lauschen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, für die Geschichten ist gesorgt.

Von dort ziehen die Erzähler_innen weiter in verschiedene Himmelsrichtungen und bringen ihre Geschichten in ein Seniorenheim und zwei Schulen. Denn man ist nie zu alt oder zu jung für eine gute Geschichte!

Erzähler

Betsy Dentzer, Luxemburg

ist freischaffende Erzählerin, Schauspielerin und Theaterpädagogin. Sie arbeitet in mehreren Sprachen in Luxemburg und seinen Nachbarländern. Eine besondere Vorliebe hat sie für Schwänke und trockenen Humor. Neben der Arbeit an ihren eigenen Erzählprogrammen für Groß und Klein folgt sie regelmäßig Engagements in (Musik-)Theaterproduktionen für Kinder an der Philharmonie Luxemburg. Was sie erzählt und veröffentlicht, entsteht häufig in Zusammenarbeit mit Künstlern aus Musik, Zirkuskunst, Tanz und Bildender Kunst. 2015 gründete sie mit zwei befreundeten Künstlern ihre eigene Compagnie Theater Traverse.

www.betsydentzer.lu

Foto: © Jeanine Unsen

 

Marco Holmer, Niederlande/Deutschland

ist Geschichtenerzähler, Schauspieldozent und Theaterregisseur. Er erzählt Geschichten in Theatern, Schulen, Bibliotheken und an vielen anderen Orten, an denen Geschichten erwünscht sind. Seine besondere Faszination gilt dem Gebiet, in dem Erzählen, Theater und bildende Kunst zusammen kommen. Die Inspiration für seine Geschichten findet Marco in Gegenständen, alltäglichen Ereignissen und den Kulturen anderer Länder. Marco Holmer ist Mitarbeiter beim Bremer Institut für Bilderbuch und Erzählforschung an der Universität Bremen.

www.geschichtenfabrik.eu 

Foto: © Marjam Holmer/Einhoven