Künstler_innen

Künstlerische Leitung des Erzählfestes: Susanne Tiggemann

ist Erzählerin, Schauspielerin, Regisseurin und Dozentin in der Erwachsenenbildung. Viele Jahre war sie der Bühne treu, bevor sie ihr Herz für das Erzählen entdeckt hat. Nun reist sie landauf, landab und begeistert ihr kleines und großes Publikum. Sie erzählt mal traditionell, mal überraschend spontan, immer aber auf unnachahmliche Art und Weise. Eine ihrer Spezialitäten ist es, Geschichten zu finden oder zu erfinden. Es kann eine beiläufige Bemerkung, ein Alltagsgegenstand oder ein verheißungsvolles „Es war einmal…“ sein, und sie spinnt eine humorvolle oder nachdenkliche, aber in jedem Falle ungewöhnliche Geschichte weiter.

www.touche-erzaehl-theater.de

Foto ©: Nils Jakobi

 

Künstlerische Leitung des Erzählfestes: Selma Scheele

ist seit 2010 als Erzählerin im deutschsprachigen Raum tätig. Sie hat Theaterpädagogik und Erzählkunst in Berlin an der Universität der Künste gelernt und gibt nun selbst als Seminarleiterin Workshops, Fortbildungen und Kurse. Darüber hinaus verzaubert Selma mit ihren oftmals sehr lebhaften Erzählungen Groß und Klein. Sie erzählt Märchen, Mythen und biografische Geschichten für jedes Alter. Manchmal sind ihre Erzählungen auch mit musikalischen oder bilingualen Klängen verwebt – in ihren beiden Familiensprachen Deutsch und Türkisch.

www.maerzeit.de

Foto ©: Urbane Geschichtenoase/Thomas Radlwimmer

 

Christine Lander, Deutschland

ist Erzählerin aus Berlin. Sie erzählt Märchen, Mythen, Biografisches und Literatur, wortgewandt, mit erfrischendem Humor und in starken Bildern. Neben ihren vielseitigen Soloprogrammen erzählt sie auch im bilingualen Duo und zusammen mit Musikern. Seit 2008 ist sie bei dem Langzeit-Schulprojekt ErzählZeit tätig. Sie lehrt beim Erzählkunst e.V. und an der UdK Berlin.

www.erzaehlerin-berlin.de

Foto: © Thomas Jordi

 

Momo Heiß, Deutschland

ist Musikerin und Erzählerin. Momo erzählt frei Geschichten und verbindet diese mit Musik und Klängen. Dabei erzählt sie sowohl eigene als auch andere Geschichten. Sie studierte Musikwissenschaften in Gießen und schloss ein Klavierstudium am Richard Strauss Konservatorium in München an. 2017 absolvierte Momo die Weiterbildung mit Zertifizierung an der Goldmund Erzählakademie, Buchenried

www.storybox-muenchen.de

Foto: © Jo Heiß

 

Markus Hoffmeister, Deutschland

ist Geschichtenerzähler, Theaterpädagoge und Musiker. Er verbindet die uralte Kunst des Erzählens mit der Sprache der Trommel. In dem von ihm entwickelten Konzept der Trommelgeschichten können Kinder und Erwachsene in freien Erzählungen, Tänzen und Liedern fremde Welten und Kulturen entdecken. Das lässt die uralten Weisheitsgeschichten zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Seine Trommelgeschichten, Lieder und Tänze für Kinder kann man auch auf mehreren CDs und in seinen Büchern erleben und erfahren.

www.trommelreise.de

Foto: © Bastian Bonse

 

Thomas Hoffmeister-Höfener, Deutschland

ist Dipl. Theologe und Geschichtenerzähler.  Am liebsten erzählt er kleinen und großen Menschen das Blaue vom Himmel herunter. Ob in Kindertagesstätten, Schulen, Kirchen oder Seniorenheimen, auf Erzählfestivals oder auch schon mal im Radio: In seinen Alltagsmärchen und Weisheitsgeschichten entführt Thomas Hoffmeister-Höfener sein Publikum mit viel Humor und Gefühl in Zeit und Raum. Denn nichts ist so fesselnd wie eine frei und spannend erzählte Geschichte, die wirklich wahr und garantiert erfunden ist.

www.theomobil.de 

Foto: © Bastian Bonse

 

Silke Umbach, Deutschland

Silke Umbach hat die Liebe zu den Geschichten in der Erzählwerkstatt der „Offensive Bildung“ entdeckt. Daran schloss sich eine Ausbildung als Erzählerin an der Akademie Remscheid an. Seitdem bewegt es sie zu sehen, wie Kinder und Erwachsene in die Welt der Geschichten eintauchen, wie sie durch Worte, Gestik und Mimik Neues entdecken, staunen lachen oder nachdenken. Als ausgebildete Erzieherin verbindet sie für die Kinder das Erzählen mit sinnlichem Erleben und das am liebsten in der Natur. Egal ob Waldkindergarten oder Waldklasse, Silke Umbach begeistert die Kinder für die Natur und für Geschichten.

www.silkeumbach.de

Foto: © Silke Umbach

 

Maria Winter, Deutschland/Niederlande

ist Theaterpädagogin und Erzählerin. Zwei Berufe, die es ihr ermöglichen, mit sehr vielen unterschiedlichen Menschen zu arbeiten. Maria studierte Theatre in Education in Utrecht, arbeitet seit 2014 am Schauspiel in Stuttgart und absolvierte die Erzählausbildung an der Vertelacademie in Utrecht. Für Maria bieten Geschichten die Chance uns in der Realität zurechtzufinden, indem sie einen Rückzugsort schaffen, an dem das Wort unmöglich nicht existiert.

www.mariawinter.de

Foto: © Philip Wilson

 

 

André Wülfing, Deutschland

ist Erzähler und Theatermacher, geboren im Tal der Wupper – im Jahr, als auch die Stones ihren ersten Bühnenauftritt hatten. Lebte hier, und da auch, und vertritt seit gut zwanzig Jahren mit seinen Geschichten das Ruhrgebiet. Half dort in Gelsenkirchen das Consol Theater zu gründen, seitdem seine Heimatbühne. Initiierte neben seinen Theaterprojekten mit Jugendlichen und Senioren sowie zahlreichen weiteren Festivals den regelmäßig stattfindenden Gelsenkirchener Erzählfrühling, ist deutschlandweit
unterwegs, aber mit seiner Familie in Dortmund zu Hause.

www.geschichtenbuehne.de

Foto: © Carlo Feick

 

Maria Carmela Marinelli, Deutschland/Italien

ist Erzählerin, Theaterpädagogin und DaF/DaZ-Lehrerin. Sie ist in Erzählprojekten in Berlin und Sachsen tätig, tritt auf mehreren internationalen Erzählfestivals auf und leitet Kurse zum Thema „Erzählen und Mehrsprachigkeit“ an der Universität Leipzig und Halle an. Sie erzählt auf Deutsch, Italienisch, Spanisch, und wenn die Sprache nicht mehr ausreicht, mit Händen, Füßen und einem großen Herzen, bis die Luft brennt.

www.seedingstories.com

Foto: © Kathrin Rusch

 

 

Musiker: Kenan Tülek

seit 2009 an der Orientalischen Musikakademie Mannheim und seit 2015 an der Popakademie Baden-Württemberg. Er veröffentlichte zwei Lehrbücher und gibt regelmäßig Konzerte und Workshops.

Foto ©: Muhsin Akgün

 

 

 

 

Musiker: Jonathan Sell

ist ein Kontra- und E-Bassist, dessen musikalisches Repertoire von westlich-klassischer Musiktradition bis zu Progressive Rock, von Jazz bis zu Orientalischem Maqam reicht.

Foto ©: Frank Schindelbeck