Bücher suchen ein Zuhause

Schifferstadt, KiTa Haus des Kindes in Kooperation mit der Stadtbücherei Schifferstadt

Datum/Zeit
21.09.2017
9:00 - 12:00


Geschichten lieben es, wenn sie erzählt werden, dann schlüpfen sie aus dem Buch heraus und werden lebendig. Türen öffnen sich in andere Welten und fast ist es, als wäre man selbst dabei. Kein Wort will verpasst werden. Das Beste: die frei erzählte Geschichte kann nachgelesen werden, denn das Buch bleibt bei den Kindern. In dem Buch finden sich noch viele weitere spannende Geschichten. Doch irgendwann will das Buch wieder nach Hause, sprich: in die Bücherei. Und so machen sich die Kinder auf den Weg und begleiten das Buch in die Bücherei und dort gibt es viel zu entdecken. Durch die Kooperation mit Stadtbibliotheken vor Ort entsteht ein sehr persönlicher Zugang in die Welt der Geschichten und Bücher.

Mit Susanne Tiggemann (Deutschland)

Geschichten für Kinder der Einrichtungen – hausinterne Veranstaltungen

 

Erzähler

Künstlerische Leitung des Erzählfestes: Susanne Tiggemann

ist Erzählerin, Schauspielerin, Regisseurin und Dozentin in der Erwachsenenbildung. Viele Jahre war sie der Bühne treu, bevor sie ihr Herz für das Erzählen entdeckt hat. Nun reist sie landauf, landab und begeistert ihr kleines und großes Publikum. Sie erzählt mal traditionell, mal überraschend spontan, immer aber auf unnachahmliche Art und Weise. Eine ihrer Spezialitäten ist es, Geschichten zu finden oder zu erfinden. Es kann eine beiläufige Bemerkung, ein Alltagsgegenstand oder ein verheißungsvolles „Es war einmal…“ sein, und sie spinnt eine humorvolle oder nachdenkliche, aber in jedem Falle ungewöhnliche Geschichte weiter.

www.touche-erzaehl-theater.de

Foto ©: Nils Jakobi